Eröffnung Fussweg "LUTRUN" Luthern Dorf nach Luthern Bad

Feine Stärkung im Mittleren Hurtgraben lockt
Feine Stärkung im Mittleren Hurtgraben lockt

Nach fünfjähriger etappenweiser Bauzeit ist es nun möglich, zu Fuss auf einem interessanten Uferweg Luthern und Luthern Bad zu erreichen. Das aufwändige Projekt von Pro Luthertal wurde am 1. August auf dem Dorfplatz Luthern eingeweiht. Nach dem Apéro begleitete der Förderverein Luthern Bad die fast 200 Wanderer bei herrlichstem Wetter auf einer musikalisch-kulinarischen Wanderung auf dem neuen Weg.

 

Am Ende erreichte die bunte Schar Luthern Bad und das kultur-bad. Ein 15minütiger Kurzfilm setzte sie über den Wallfahrtsort ins Bilde.

 

Bruno Erni mit Jaokob-Minder-Statue
Bruno Erni mit Jaokob-Minder-Statue

Kettensägeschnitzer Bruno Erni aus Zell setzte die Figur von Jakob Minder geräuschvoll in Hartholz um. Ein Zwischenhalt im kultur-bad lohnte sich bestimmt, bevor alt Regierungsrat Dr.Toni Schwingruber beim Badbrünnli seine Gedanken zum Nationalfeiertag unter dem Motto "Zäme gohts besser!" gewohnt spontan äusserte.

 

Und dann wartete im Hirschen ja noch ein Dessert...

Vernissage, Finissage

Fotos Ueli Bieri