1. Augustwanderung     "Stadt und Land - Hand in Hand"

Die 1. Augustwanderung stand dieses Jahr unter dem Motto "Stadt und Land - Hand in Hand" und führte vom Luthern Bad auf dem LUTRUN-Weg nach Luthern Dorf.

Während dem Apéro vor dem kultur-bad zauberte der Kettensäger-Zeichner Hanspeter Hunkeler aus Schötz mit fliegenden Spänen Figuren aus dem Birnbaumstamm. Er wird Mitte Oktober seine Figuren und Bilder im kultur-bad ausstellen.


Der Präsident von Pro Luthertal, René Birrer, warb mit einem rauchenden Modell für das Kohlenmeiler-Projekt, das Mitte September in Luthern Bad startet. Dieses alte Handwerk wurde früher auch im Luthertal betrieben.

Nach kulinarischen Stärkungen der Wanderer  im Mittler Hurtgraben und dem Gasthaus Krone hielt Luzerns Stadtpräsident Stefan Roth eine beeindruckende und flammende Rede für den Zusammenhalt von Stadt und Land.

Mit den Klängen der Feldmusik und dem Schweizerpsalm endete eine eindrückliche Feier auf dem malerischen Dorfplatz Luthern.

1. Augustwanderung Luthern 2015, Program
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB

Vernissage, Finissage

Fotos Ueli Bieri